META-Health Integrativ

META-Health beschreibt die physiologischen und psychologischen Auswirkungen spezifischer Stressauslöser, Traumen, Gefühle und Glaubenssätze. Diese sind unser gemeinsamer Ansatz für Analyse, Therapie und weitere Forschung. Unterstützend können alle individuell angemessenen Interventionen von konventioneller- und Naturmedizin, Ernährungsmedizin, Körpertherapie, Energie- und Quantenmedizin, Meditation und Lebensstilveränderungen Anwendung finden.

Auf dieser Seite stellen wir weitere Ausbildungen und Events vor, die META-Health integrieren:

META-Energetics

Lernen Sie an 4 Wochenenden, wie Sie mit der Einhandrute die körpereigenen Energiesysteme messen und anschließend ausbalancieren, so dass die Selbstheilungskräfte optimal aktiviert werden!

Bringen Sie mehr Lebensenergie in Ihren Körper und erhalten dadurch mehr Vitalität, Wohlbefinden, Leichtigkeit und Lebensfreude. Durch Radiästhesie lassen sich körperliche Leiden und Erkrankungen gezielt feststellen. Die Einhandrute ist hierbei ein sicheres Werkzeug zur Erkennung von Energiefeldern jeglicher Art. Mit Hilfe der Einhandrute können unsere Bioenergien, u.a. das uns umgebende Energiefeld sowie unsere Meridiane (Energiebahnen) und Chakren (Energiezentren), Lebensmittel, Elektrosmog, geopathogene Störfelder u.v.m. ausgetestet werden.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich – Jeder, der sich eine Verbesserung der Lebensqualität wünscht, sich und seinem Umfeld gerne helfen möchte, kann diese effektive Methode erlernen.
Ebenfalls erfahren Sie alles über die Kunst und Wissenschaft der Selbstheilung unter Einbeziehung der Zusammenhänge von Körper, Psyche und sozialem Umfeld. Lernen Sie zu verstehen, warum Sie Symptome und Beschwerden haben.

Workshop-Termine 2019:

Grundlagen-Modul 1: 18. – 19. Januar 2019 oder 04. – 05. Oktober 2019
Grundlagen-Modul 2: 15. – 16. März 2019 oder 29. – 30. November 2019
Modul 3: 10. – 11. Mai 2019 oder 17. – 18. Januar 2020
Modul 4: 12. – 13. Juli 2019 oder 13. – 14. März 2020

Freitag und Samstag von 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: Paracelsus Schule, Schellengasse 2, 74072 Heilbronn, Tel. 07131/629841
Workshop‐Leitung: Ute Hirth

Schnupperabende: Do. 10. Januar. und Mo. 30. September 2019, 20 – 21.30 Uhrin der Paracelsusschule

Zu Detailinfo & Anmeldung

Systemische Aufstellung

21. – 28. 2.2019 auf Teneriffa

Wir alle bewegen uns in Systemen – Familie, Partner, Firma, Freundeskreis. Nahezu alle Konflikte haben wir in genau diesen Systemen.

Teil 1: Grundlagen
„Grundgesetze“ der systemischen Arbeit – Dynamiken u. Muster in Familien – Bindung und deren Wirkung – Zugehörigkeit/Ausschluss – systemische Ordnung.
Nach dem Basisseminar ist jeder in der Lage, Konflikte zu lokalisieren.

Teil 2: Praxis-Workshop
Ich zeige, wie Schicksal, Herkunft, Krieg, Krankheit, Trauma, Tod, … wirken. – Aufstellungen – Lösungsfindung – Arbeit an eigenen Themen in der Gruppe – Entscheidungsfindung (ganz einfach).
Je nach Wünschen der Gruppe gehe ich auf einzelne Themen besonders ein, bspw. Essstörungen, Sucht, Missbrauch, Patchworkfamilien, Abtreibungen, Adoption, Stress, Depressionen etc.

Kursleitung: Jacqueline Wierschula, Systemischer Coach mit praktischer Erfahrung in META-Health

Info und Anmeldung

META-Augenseminar

mit Dr Kwesi Anan Odum, META-Vision und META-Health Master Trainer
30. – 31. 3.2019 in 74080 Heilbronn-Böckingen

Überliefertes „Altes Wissen“

Erfolgreiche Anwendung mit META-Health
mit Dr Kwesi Anan Odum, META-Vision und META-Health Master Trainer
29.11. – 01.12.2019 in 74080 Heilbronn-Böckingen