Details zur Mitgliedschaft

Akkreditierung oder Privatvergnügen?

META-Health International ist eine eingetragene Community Interest Company (gemeinschaftliche GmbH) für Non-Profit-Ziele, und durch Deine Mitgliedschaft hilfst Du uns, ein kraftvolles Netzwerk von META-Health Professionals zu sein, das höchste Qualitätsstandards sicherstellt.

Um META-Health-Kurse zu besuchen, musst Du kein Mitglied von MHI werden. Als META-Health-Zertifikationskandidat oder Privatnutzer gewährt Dir die Mitgliedschaft aber Zugang zum Mitgliederportal mit dem lebenden Kompendium “META-Wiki”, zur Mediathek, zu Live-Webinaren und zu Foren für nationalen und internationalen Austausch und Supervision. Für alle zertifizierten Professionals ist die Mitgliedschaft obligatorisch, um ihren Titel jährlich akkreditiert zu halten.

Lizensierung der aktiven Professionals


MHI ist die Rechtsnachfolgerin der International META-Medicine Association (IMMA) und besitzt die Warenmarken „META-Health“ und „META-Medicine“. META-Health Professionals (Practitioner, Speaker und Trainer), die META-Health oder META-Medizin in ihrer Praxis, Geschäft oder im Titel benutzen, werden von der MHI lizensiert.

So ist MHI in der Lage, die akkreditierten META-Health Professionals, deren Dienstleistungen und Kurse vor Konkurrenten zu schützen, die sich nicht an die gleichen hohen internationalen Qualitätsstandards halten.

Finanzierung

Das Budget der MHI unterscheidet zwischen jährlichen Betriebskosten und einmaligen Investitionen zwecks Weiterentwicklung.
Betriebskosten werden gedeckt durch:

  • Gemeinschaftsbeitrag: diese Nutzergebühr von 60,-€/Jahr ersetzt den bisherigen Basis-Mitgliedsbeitrag der IMMA.
    Sie ermöglicht MHI die Bereitstellung und Unterhalt des Mitgliederportals, des META-Wiki, des Videokanals, und deckt laufende Betriebskosten wie die Buchführung.
  • Lizenzgebühren: diese fallen nur für aktive Practitioner und Trainer an, die die Warenmarke „META-Health“ zu Erwerbszwecken nutzen. Diese Gebühr deckt die Kosten zur Aufrechterhaltung von Practitioner-, Trainer- und Eventlisten, gemeinsames Marketing, sowie Support und Supervision für META-Health Professionals.

    Practitioner/Master Practitioner-Lizenz
    : 40,-€/Jahr zusätzlich zur Nutzergebühr
    Trainer-Lizenz: 140,-€/Jahr zusätzlich zur Nutzergebühr
    Methodentrainer-Lizenz: 140,-€/Jahr zusätzlich zur Nutzergebühr
    Zertifikationstrainer-Lizenz: 240,-€/Jahr zusätzlich zur Nutzergebühr

Alle Gebühren werden zu Beginn des Kalenderjahres für 12 Monate im Voraus gezahlt und können nicht zurückerstattet werden.

Einmal-Investments werden gedeckt durch:

  • Anteilsaktien: MHI ist eine Organisation in gemeinschaftlichem Besitz, mit META-Health Professionals als hauptsächliche Anteilseigner.
  • Spenden, z.B. durch Crowdfunding-Kampagnen.

Diese Investments ermöglichen es, neue Grafiken, aktualisierte Karten, Filme, erweiterte Internetpräsenz und Forschungsprojekte zu erstellen.

Neue Mitgliedschaften werden berechnet mit der Anzahl Tage bis zum Beginn des neuen Kalenderjahrs.